Bullish Percent Index in den USA: Erste Käufe sind wieder „drin“

Liebe Leserin, lieber Leser,

man kann es kaum fassen: Der Marktzustand in den USA lässt erste Käufe wieder zu!

Bullish Percent Index der NYSE: Aktuell Bull-Alert!

Der Bullish Percent Index ist eine Methodik, den Marktzustand zu beurteilen. Konkret geht es dabei um das täglich ermittelte Verhältnis der Aktien in einem Point&Figure-Kaufsignal zu allen Werten des betrachteten Index. Für das „große Bild“ nutze ich besonders gerne den Bullish Percent Index der NYSE. So erhalte ich einen klaren Überblick, ob die Bullen oder die Bären an der US-Börse die Oberhand haben.

Und wir alle wissen, dass sich der deutsche Markt fast nie von der US-Tendenz abkoppeln kann.

(Quelle: www.stockcharts.com) Sie können sich den Chart mit dem Kürzel $BPNYA dort darstellen lassen. Wählen Sie bitte als Chartart Point&Figure!

Das bedeutet Bull Alert

Nach einem Abrutschen des Marktes unter 30% Anteil an Aktien im Kaufsignal steigt dieser Prozentsatz nun wieder an. Diese Phase nennt man „Bull-Alert“!

In dieser Phase bietet es sich an, die Positionen im Depot zu verstärken. Konkret bedeutet das: Ich werde nun Aktien aus dem Bereich der regenerativen Energie „einsammeln“. Dabei spreche ich von einer anzustrebenden Investitionsquote von rund 50%.

Halten auch sie sich noch ein wenig Cash über! Es wird weitere Kaufchancen geben!

Achso: Unser Intraday-Dienst Fire and Forget ist nun bei +100%. Mehr dazu morgen!

Herzlichst

Ihr Jörg Mahnert

Related Post

Nur noch 10 Tage bis zur ersten Ausgabe! Entdecke die Vielfalt des Investments: Unser Börsenbrief für konservative und spekulative Anleger!Nur noch 10 Tage bis zur ersten Ausgabe! Entdecke die Vielfalt des Investments: Unser Börsenbrief für konservative und spekulative Anleger!

Wollen Sie die Welt der Finanzen erkunden und dabei sowohl konservativ als auch spekulativ investieren?   Unser Börsenbrief bietet die perfekte Mischung aus Stabilität und Potenzial für anspruchsvolle Investoren wie