Autor: Jörg Mahnert

DAX: 12.000 wir kommen, oder?

Liebe Leserin, lieber Leser, der deutsche Leitindex konnte sich in den vergangenen Wochen gut erholen. Seine charttechnische Situation hat sich ebenfalls weiter verbessert. So finden wir in der Bulls-Eye-Broker-Einstellung mit aktuell 100 Punkten pro Kästchen folgendes Bild: Im Point &…

Intraday-Handel auch für SIE!

Liebe Leserin, lieber Leser, Sie wissen ja: Eine gewisse Grundbegeisterung lässt sich bei uns, bei XundO.info, nicht verbergen. Am 11.7. des vergangenen Jahres traten wir an, um Folgendes zu erreichen! Intraday-Handel  für jeden! Stressfrei! Effektiv! Stetiges Depotwachstum ohne große Schwankungen!…

Fire and Forget: Börsenwurstscheiben auf Allzeithoch

Liebe Leserin, lieber Leser,  falls Sie die Überschrift an eine Wurstsorte für Kinder in Bärchenform erinnern sollte…. Das war durchaus beabsichtigt Der Grund für diesen Vergleich des Intraday-Handels mit dem Abschneiden von Wurstscheiben ist einfach erklärt:  Unsere Absicht ist es…

Fire and Forget: +70 Punkte ohne Hinzugucken

Liebe Leserin, lieber Leser,  ich melde mich ganz spontan zum Thema: Fire and Forget Ich möchte Ihnen die heutigen Ereignisse nicht vorenthalten:  Folgende Order erhielten die Kunden von Fire and Forget heute um 8:55: Achten Sie dabei besonders auf die…

DAX: Endlich wieder ein Kaufsignal!

Liebe Leserin, lieber Leser,  ich kann es kaum fassen:  Der deutsche Leitindex weist endlich wieder ein Point & Figure Kaufsignal auf! Konkret:  Mit dem Überschreiten der 11.000 Punkte-Marke konnte der DAX am vergangenen Freitag ein Kaufsignal generieren.  Das rechnerische Kursziel…