Point & Figure Silber: Noch kein Kaufklima, Bodenbildung nun möglich

Erfreulich war die Entwicklung der Edelmetalle in den vergangenen Monaten für Gold- und besonders Silber-Bullen keineswegs und steht damit im Gegensatz zu der Bewegung an den Aktienmärkten.

(Meinen heutigen Beitrag zur Marktlage finden Sie HIER)

So verlor das gelbe Edelmetall seit dem 1. Januar auf US-Dollarbasis satte 18%. Beim Silber sind es sogar –26%, die hier im gleichen Zeitraum zu Buche stehen.

Höchste Zeit, einen Blick auf den Point & Figure-Chart des “Gold des kleinen Mannes” zu werfen. (Schließlich erreichten mich in den vergangenen Tagen zahlreiche Mails mit der Bitte, einen Blick aufs Silber zu werfen.)

Point & Silber: Verkaufssignal absolut intakt

image

(Chart vergrößert sich beim Anklicken)

Point & Figure Silber: Verkaufssignal mit Kursziel 9,00 USD, Unterstützungszone zwischen 21 und 18,50 USD

Seit dem Unterschreiten von 29 USD im Februar befindet sich die Silber-Notierungen in einem intakten Point & Figure-Verkaufssignal.

Das rechnerische Kursziel liegt bei der Berechnung mit 2er-Reversal bei erschreckenden 9 USD.


Die Musik spielt weiter im Aktienmarkt!

Sind SIE stark genug für starke Aktien?

Im Point&Figure-Investor finden Sie trainierte Aktien-Marathon-Läufer, die Ihnen langfristig Gewinne bringen!

PAFI-Logo_D_USA

Testen auch Sie den Point&Figure-Investor USA  und den Point&Figure-Investor Deutschland einen ganzen Monat lang mit 50% Rabatt! KLICKEN SIE HIER!


Ob es wirklich so kommt, entscheidet nun das Verhalten in der Zone zwischen 21 und 18,50 USD.

Hier trifft Silber auf eine breite Unterstützungszone. Diese wird auf der Oberkante vom Zwischenhoch aus dem März 2008 und auf der Unterseite von den Zwischenhochs aus dem Juli 2008 und Juni 2010 gebildet.

Ob diese Zone hält, ist aktuell noch nicht abzuschätzen und sollte abgewartet werden.

Ich würde Ihnen gerne – wie gewohnt – klare Einstiegspunkte nennen. Aber zum aktuellen Zeitpunkt kann ich beim Silber nur zur Geduld raten. Sobald sich die Situation klarer darstellt, werde ich an dieser Stelle ein Update veröffentlichen.

Und noch eine Bitte zum Schluss:

Wenn Ihnen dieser Artikel nützlich war, würde ich mich sehr über ein Teilen in Ihren sozialen Netzwerken freuen. Die entsprechenden Schaltflächen finden Sie weiter unten.

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat des Point&Figure-Investor)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

Wer den klassischen Newsletter per Mail bevorzugt, sollte einen Blick auf diesen LINK werfen.

Hinweis: Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels war der Verfasser nicht in Silber investiert.