Fire and Forget: So fängt das neue Jahr gut an…die ersten +80 Punkte nach ein paar Minuten

Liebe Leserin, lieber Leser, 

ich hoffe, Sie sind alle gut ins neue Jahr gekommen. 

Möge es weniger heftig als die vergangenen 12 Monate werden. 

Nun aber zu Fire and Forget: 

Heute morgen erhielten die Leser um 8:55 folgendes Order-Bundle: 

Wichtiger Hinweis: Ich habe die noch aktiven Order unkenntlich gemacht. 

Die Sell-Limit-Order wurde ausgeführt. 3 Punkte vor dem Stopp drehte sie und lief in ihr Ziel. 

Damit hatten die Leser von Fire and Forget bereits vor 10:00 ihre ersten +80 Punkte „im Sack“. 

Und das Beste: 

Auch Sie können intraday den DAX handeln und das mit einem Zeitaufwand von rund 10 Minuten pro Tag. 

Wie das geht?

Weitere Informationen finden Sie unter: http://tradersecke.net/wordpress/fire-and-forget-intraday-handel-mit-10-minuten-aufwand-pro-tag

Ich verabschiede mich für heute und melde mich morgen mit einer aktuellen DAX-.Analyse zurück. 

Ihr Jörg Mahnert