Es wird abgerechnet: Das Jahr ist um….+29,88%

Liebe Leserin, lieber Leser, 

 

als wir am 30.9.2019 einen Schnitt machten, um die Jahresperformance von Fire and Forget zu starten, lag unser Ziel von Anfang an bei +30%. 

Und was soll ich sagen?

Hier sind sie….ok…es fehlen 0,12%, aber das verzeihen Sie uns sicherlich.

Beachten Sie bitte auch, wie gering die in einem Trading-Konto normalen Rücksetzer ausfielen. 

Damit konnten wir unser Versprechen, dass es nicht allzu stressig wird, auch hierbei erfüllen. 

Wenn Sie sich für Fire and Forget und damit Intraday-Handel für alle interessieren, werfen Sie doch einen Blick auf folgenden Link: 

http://tradersecke.net/wordpress/fire-and-forget-intraday-handel-mit-10-minuten-aufwand-pro-tag

Und nun die beindruckende Performance-Grafik: 

Wie gesagt, Weitere Informationen, wie einfach und stressfrei Sie teilnehmen können, finden Sie unter: 

http://tradersecke.net/wordpress/fire-and-forget-intraday-handel-mit-10-minuten-aufwand-pro-tag

 

Mit herzlichen Grüßen aus der Eifel

Ihr Jörg Mahnert