Ein Überblick über die Performance seit September 2019

Liebe Leserin, lieber Leser, 

ich möchte Ihnen an dieser Stelle einen Überblick über die Performance von Fire and Forget seit dem dem 30.9.2019 geben.

Eine Grafik sagt mehr als 1000 Worte: 

 

Sie sehen, dass wir aktuell an der 30%-Marke „kratzen“.

Im Gegensatz zu vielen Anderen arbeiten wir hier nicht mit dem Zinseszinseffekt. 

Wir gehen davon aus, dass die Gewinn auch entnommen werden. 

Also 30% Jahresperformance ohne große Rückschläge und ohne Zinseszins-Rechnereien. 

Das ist mehr als beachtlich!

 

Wenn Sie sich für Fire and Forget interessieren, werfen Sie doch einmal einen Blick auf den folgenden Link: 

http://tradersecke.net/wordpress/fire-and-forget-intraday-handel-mit-10-minuten-aufwand-pro-tag

 

Ich verabschiede mich für heute und wende mich wieder dem Umbau für das Projekt „Eifeltrader“ zu.

Was das ist und wie Sie davon profitieren können, das folgt in den kommenden Tagen!

Ihr Jörg Mahnert