Wochenergebnis +2,3% bei Fire and Forget…Zahlen auf den Tisch

Liebe Leserin, lieber Leser, 

ich muss mich heute kurz fassen, da es gleich wieder zum neuen Büro in der Eifel geht. 

Wir sitzen da noch ein wenig auf einer Baustelle. 

Die vergangene Woche konnte das Fire and Forget Depot um +2,3% zulegen. 

Das ist an sich natürlich erfreulich, vor allem weil es auch einen Minustag am Donnerstag gab. 

Dennoch können wir das natürlich noch besser. 

Aber ich wollte Ihnen das Ergebnis nicht vorenthalten, denn auch Minustage gehören einfach dazu. 

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie mit 10 Minuten Zeitaufwand erfolgreich den DAX traden können: 

http://tradersecke.net/wordpress/fire-and-forget-intraday-handel-mit-10-minuten-aufwand-pro-tag

 

Ab morgen bin ich wieder an dieser Stelle ausführlicher, erst einmal müssen die Tapeten an die Wand des neuen Büros!

Ihr Jörg Mahnert