So holen Sie 200 Punkte im DAX und das mit 10 Minuten Aufwand

Liebe Leserin, lieber Leser, 

Intraday-Handel wird oft falsch verstanden.

Das allgemeine Bild ist das von Händlern, die den ganzen Tag am Monitor sitzen und im schlimmsten Fall sogar in eine Vase urinieren, um nichts zu verpassen. 

Das ein solches Vorgehen nichts für uns Investoren ist, sollte klar sein. 

Nach jahrelanger Arbeit ist es uns gelungen, Ihnen einen anderen Weg anzubieten: 

Sie brauchen exakt 5 Minuten am Morgen und 5 Minuten am Abend, um erfolgreich Intraday den DAX zu handeln.

Und das funktioniert so: 

Sie als Kunde von Fire and Forget erhalten jeden Morgen Informationen wie diese: 

Und gestern lief es dann so: 

Das Buy-Limit hat gegriffen und ging ins Ziel. Das Ergebnis +100 Punkte

Und auch der Sell-Stop machte das Gleiche´. Das Ergebnis: Weitere +100 Punkte

Die beiden anderen Order wurden nicht gefillt.

Macht also satte 200 DAX-Punkte für Sie an einem normalen Börsentag. 

Wenn Sie weitere Informationen brauchen und den Dienst Fire and Forget testen möchten, finden Sie alles unter: 

http://tradersecke.net/wordpress/fire-and-forget-intraday-handel-mit-10-minuten-aufwand-pro-tag

Testen auch Sie „Fire and Forget“, den erfolgreichen Intraday-Dienst, der Sie nur 10 Minuten Zeit pro Tag kostet!

Ihr Jörg Mahnert