DAX: Ab 12.600 gings dann ab, Ziel nun 14.000!

Liebe Leserin, lieber Leser, 

Zeit für ein Update im DAX. 

In der letzten Analyse hatte ich geschrieben: Erstmal short und ab 12.600 wieder long. 

Nach der Analyse fiel der DAX runde 500 Punkte.

Nun, nach Erreichen der 12600 ging es wieder deutlich aufwärts. 

Das Überschreiten der 12.800 hat nun ein langfristiges Point&Figure-Kaufsignal generiert. 

Kursziel nun: 14.000 auf Sicht von 6 Monaten. 

Morgen melde ich mich ausführlich zum DAX!

Ihr Jörg Mahnert