Bull´s Eye Broker, Bulls Eye Broker, Point&Figure, Point & Figure für alle, P&F, tradersecke, point&figure-Investor, point and figure charts, point und figure charttechnikoptionen, traden mit optionen, Optionsgeschäfte, Kombination Optionen mit Point & Figure, was ist ein call, was ist ein put, call, put, jörg mahnert, erfahrungen point & figure strategie, point & figure software, point & figure traders, point&figure chart, point figure analyse, point&figure-charttechnik, p&f chart, point figure mahnert
Menü +

Politik-Frust und „Fire and Forget“

Liebe Leserin, lieber Leser,

beginnen wir erst einmal mit dem unerfreulichen Part:

Die Lage in Berlin spitzt sich zu…schauen wir erstmal, wer nun warum und wie auch immer zurücktritt…..

Persönliche Anmerkung: Als wenn uns ein Trump-el-Tier nicht genügen würde……super Idee in der aktuellen Lage so ein Affentheater aufzuführen……

Man beachte übrigens auf dem nachfolgenden Photo, dass Frau Merkel ein Weinglas in der Hand hält, was Herr Seehofer trinkt..ich tippe mal Bier…….ob der Alkohol schuld ist?

Quelle des Photos: NZZ.CH

 

Und nun zu etwas wirklich Interessantem:

Day-Trading war bislang den Menschen vorbehalten, die am Monitor bleiben und ihre Positionen stetig überwachen konnten.

Nach monatelangem erfolgreichem Live-Test ab morgen verfügbar:

 

Day-Trading mit der „Fire and Forget“- Strategie!

 

Sie platzieren morgens um 9:00 eine bis 4 Orders.

 

Erst am Abend um 22:00 schauen Sie noch einmal auf Ihr Depot und löschen noch offene Orders und schließen eventuelle Positionen!

 

Das Ergebnis:

 

70 von 100 Handelstagen werden im Plus abgeschlossen!

 

Positive Depotentwicklung!

 

Handel ab 1000 Euro Einlage möglich!

 

Mehr dazu ab morgen an dieser Stelle !

 

Ihr Jörg Mahnert