Point&Figure + Optionen: Der Blick auf den TecDAX

Liebe Leserin, lieber Leser,

noch ein wenig grippegeplagt möchte ich mit Ihnen zusammen einen Blick auf die aktuelle Situation im Point&Figure-Chart des TecDAX werfen:

Verwendet wird die Chartcraft-Einstellung mit aktuell 20 Punkten pro Kästchen.

Im Kaufsignal aber schon “überhitzt”

Zuerst einmal:

image

(Chart vergrößert sich beim Anklicken)

Point&Figure TecDAX: Weiterhin bullish…aber:

Der TecDAX befindet sich in einem intakten Point&Figure-Kaufsignal mit dem aktivierten und bestätigten Kursziel von 1960 Punkten.

Das ist der positive Part. Was allerdings auffällt: Der TecDAX ist seit dem 8. Januar ohne einen Rücksetzer im Point&Figure-Chart angestiegen.

Und da stehen also allein seit dem 8. Januar – wie gesagt, ohne Rücksetzer – rund +13% Zuwachs zu Buche.

Für die, die bereits investiert sind, ist die Sache ja recht einfach: Die aufgelaufenen Gewinne sollten zumindest zum Teil abgesichert werden …und den Rest dann laufen lassen.

Ruhig mal Teil-Gewinne mitnehmen (+22% realisiert)

Deswegen habe ich mich gestern entschlossen, die Hälfte der im November gekauften Position im TecDAX-ETF mit +22% Gewinn zu verkaufen.

Aktuell täte ich mich allerdings mit einem Neueinstieg in den TecDAX schwer. Hier halte ich Sie natürlich auf dem Laufenden.

Achja, wenn Sie den Point&Figure-Investor Indizes ganze 6 Wochen lang kostenlos und ohne ABO-Falle testen möchten:


Keine ABO-Falle, kein Datenmissbrauch

Das bedeutet, dass sich das ABO nicht automatisch verlängert. Sie werden nach der Testphase von mir angemailt und können dann frei entscheiden, ob Sie den Dienst für 39,95 Euro im Monat beziehen möchten.

Vertrauensbeweis:

Sie müssen bei der Anforderung unter image nicht Ihre Daten angeben. Bitte nur in den Betreff: “Indizes testen.”

Denn eine Rechnung erfolgt natürlich nicht für die Test-Phase. Deswegen brauche ich Ihre Daten bei der Probe-Anforderung  nicht!

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der gigantischen Resonanz kann die Bearbeitung Ihrer Mail einige Tage dauern. Der gut belastete Einzelkämpfer bittet dafür um Verständnis!


Ich verabschiede mich dann für heute und melde mich spätestens am kommenden Montag an dieser Stelle wieder

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat der Point&Figure-Investoren)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/+JörgMahnert/posts

Abonnieren Sie meinen Youtube-Kanal mit interessanten Live-Streams und Chart-Analysen ! Sie finden mich unter:

http://www.youtube.com/joergmahnert