Bull´s Eye Broker, Bulls Eye Broker, Point&Figure, Point & Figure für alle, P&F, tradersecke, point&figure-Investor, point and figure charts, point und figure charttechnikoptionen, traden mit optionen, Optionsgeschäfte, Kombination Optionen mit Point & Figure, was ist ein call, was ist ein put, call, put, jörg mahnert, erfahrungen point & figure strategie, point & figure software, point & figure traders, point&figure chart, point figure analyse, point&figure-charttechnik, p&f chart, point figure mahnert

Point&Figure USA: Dow Jones weiter bullish, 16.300 sind entscheidend

Lieber Leser, liebe Leserin,

offensichtlich war ein hoher Anteil von Investoren es schon gar nicht mehr gewohnt, dass Aktienmärkte auch einmal den Rückwärtsgang einlegen, ohne dass gleich “der Untergang des Abendlandes” vor der Tür steht.

Anders kann ich mir beim besten Willen nicht erklären, welche Hochkonjunktur aktuell einmal wieder Crashpropheten haben.

Zeit für ein wenig Rationalität und Zahlenwerk:

Rücksetzer in der laufenden Korrektur:

Von der Spitze hat der DAX bislang rund 900 Punkte und damit 9% verloren

Beim Dow Jones sind es rund 650 Punkte und damit ca. 3,8%

Der S&P500 notiert aktuell ca. 3,5% unter seinen Höchstständen

Also so richtig dramatisch stellt sich das Bild vor allem in den USA damit nun wirklich nicht dar…….

Der deutsche Aktienmarkt war da schon ein wenig dynamischer, aber das ist der wirtschaftlichen Verflechtung mit Russland zu einem kleinen Teil und der für das deutsche Börsenparkett typische  Hysterie zu einem sehr großen Part geschuldet.

Der DOW im Point&Figure-Chartcheck

Werfen wir nun einen Blick auf den Point&Figure-Chart des Dow Jones in der Chartcraft-Einstellung mit aktuell 200 Punkten pro Kästchen.

image

(Chart vergrößert sich beim Anklicken)

Point&Figure Dow: Bislang noch nicht einmal “Bremsspuren” im langfristigen Chart

Hier sehen wir den aktuellen Rücksetzer……nicht. Das bedeutet einfach, dass die aktuelle Abwärtsbewegung noch nicht ausreicht, um im langfristigen Chart überhaupt Spuren zu hinterlassen.

Im mittelfristigen Chart unterstützende Zone erreicht

In der Bulls-Eye-Broker-Einstellung mit 100 Punkten pro Kästchen sehen wir aber eine hochinteressante Ausgangslage.

image

(Chart vergrößert sich beim Anklicken)

Der Dow Jones ist mit dem aktuellen Rücksetzer bis an die aktuell gültigen Bullish-Support-Lines des Kaufsignals vom 5.6. und vom 12.5. herangelaufen.

Ein Erreichen von 16.300 würde nicht nur ein Unterschreiten dieser Unterstützungen, sondern auch die Ausprägung eines Point&Figure-Verkaufssignals mit sich bringen.

Fazit: Setzen wir die Puzzle-Teile zusammen

Dem Dow Jones muss weiterhin ein klar bullishes Bild attestiert werden, solange er nicht auf 16.300 und darunter fällt.

Bislang sehen wir in diesem Index eine völlig normale und aktuell sogar recht schwach ausgeprägte Konsolidierung.

Meine Ansicht:

US-Aktien bleiben weiterhin hoch interessant. Achten Sie aber auf die 16.300 im Dow. Werden diese erreicht, sollte ein engeres Ziehen der Stops auch in Einzelwerten Pflicht sein!

In den USA bleibe ich auf der Käuferseite:

Aktuell sammele ich im Point&Figure-Investor USA und Point&Figure-Investor USA Sonderchancen weitere aussichtsreiche Werte ein, die in der aktuellen Phase ein attraktives Kursniveau erreicht haben.

Seien Sie mit dabei und testen Sie beide Dienste ganze 6 Wochen kostenfrei und ohne automatische ABO-Verlängerung.

 


Projekt Fairness:

Börsenhandel ohne ABO-Falle!

Mehr Infos unter: http://tradersecke.net/wordpress/archives/2329

Nehmen auch Sie teil und testen Sie bis zu 5 XundO-Börsendienste ganze 6 Wochen kostenlos und ohne automatische Wandlung in ein kostenpflichtiges Abo!


Aktien, ETFs, Optionen, Futures extrem günstig handeln:


Keine kostenfreie Ausgabe von Mahnerts-Markt-Meinung mehr verpassen.

Hier finden Sie den kostenlosen Lesestoff! KLICK MICH!


Teilen, was gefällt: Freie Informationen für Alle!

Wenn Ihnen dieser  Beitrag nützlich war, würde ich mich sehr über ein Teilen in Ihren sozialen Netzwerken freuen. Die entsprechenden Schaltflächen finden Sie unter dem Artikel.

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat der Point&Figure-Investoren)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/+JörgMahnert/posts

Abonnieren Sie meinen Youtube-Kanal mit interessanten Live-Streams und Chart-Analysen ! Sie finden mich unter:

http://www.youtube.com/joergmahnert