Point&Figure: Der Aktienmarkt muss nun langsam …sonst gibt´s richtigen Ärger für die Bullen! Sonder-LIVE-Stream um 15:00: Die Märkte auf der Kippe!

Lieber Leser, liebe Leserin,

wenn ich in der Lage wäre, beim Börsenhandel Emotionen zu verspüren (diese halte ich strikt auf meine Familie inklusive Hund beschränkt), würde mir bei der aktuellen Lage ein wenig “schwummrig” werden.

Denn im Gegensatz zu den vergangenen Wochen hat sich der Marktzustand in den USA in den vergangenen zwei Tagen deutlich auf die bearishe Seite bewegt.

Werfen wir zuerst einen Blick auf den Bullish-Percent-Index des S&P500. (Beim Bullish-Percent-Index handelt es sich um das – in der Regel – täglich berechnete Verhältnis der Aktien in einem Point&Figure-Kaufsignal zu allen Werten des betrachteten Index oder Sektors.)

Wird die dann erhaltene Datenreihe beim S&P500 visualisiert, ergibt sich folgendes Bild, das von einem Point&Figure-Verkaufssignal geprägt ist:

image

BPI des S&P500: Der für die Bullen schlechteste Marktzustand ist erreicht

Wer sich schon ein wenig mit Point&Figure auskennt, wird in diesem Chart das Point&Figure-Verkaufssignal (aktuelle O-Säule unterschreitet die vorhergehende) identifizieren.

Tritt ein solches Signal in einem Bullish-Percent-Chart auf, erreicht der Marktzustand ein “Bear-Confirmed” und damit die für die Bullen schlechteste Phase.

Und genau das ist aktuell beim S&P500 der Fall! Konkret:

Aktuell befindet sich der Bullish-Percent-Index des S&P500 im Zustand Bear-Confirmed und damit n der für Bullen unangenehmsten Phase.

Das alleine ist schon bedenkenswert genug. Wenn dann allerdings auch der Bruch wichtiger charttechnischer Marken in den Indizes dazukommt, lässt mich die Situation extrem vorsichtig werden.



LIVE-STREAM: Die Märkte auf der Kippe !!!!!!

Aber dazu mehr im heutigen LIVE-Stream um 15:00 auf www.xundo.info!

Wer den Stream nicht live verfolgen kann, kann diesen in aller Ruhe auf youtube nachträglich sehen.

Ich stelle den LINK nach Ausstrahlung in den nächsten Artikel und damit auch in Mahnerts-Markt-Meinung, den kostenlosen täglichen Point&Figure-Newsletter.



Ihre DREI Plus-Punkte für ein finanziell abgesichertes Leben:

  1. Aktien statt wenig bekannter Finanzkonstrukte
  2. Chancen nutzen, Risiken begrenzen!
  3. Statt 441,00 Euro 0 Euro und drei Monate kostenfrei 3 Börsendienste beziehen!

Das XundO-Labor ist eine Sammlung von Börsenbriefen, die Sie kostenfrei ganze 3 Monate lang testen und mitentwickeln können.

Aktuell im Live-Test:

  1. Der Point&Figure-Investor Indizes
  2. Der Point&Figure-Investor Vermögensschutz
  3. Der Point&Figure-Investor USA Sonderchancen

Zusätzlich erhalten Sie lebenslang 50% Rabatt auf diese Briefe, falls Sie diese  weiterbeziehen möchten.

Wenn Sie die gigantischen Vorteile des XundO-Labors für sich nutzen wollen – und das sollten Sie:

Kurze Mail an

image

mit dem Betreff: “LABOR”  und Ihren Daten im Mail-Text genügt.


Teilen, was gefällt

Wenn Ihnen dieser  Beitrag nützlich war, würde ich mich sehr über ein Teilen in Ihren sozialen Netzwerken freuen. Die entsprechenden Schaltflächen finden Sie unter dem Artikel.

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat des Point&Figure-Investor)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/u/0/108269025218895333624/posts

http://www.youtube.com/joergmahnert

P.S:

Handeln Sie an  der Börse mit bis zu 90% Ersparnis!

Und agieren Sie dabei auch  in schwierigen Phasen erfolgreich!

Ihr Börsendienst: Der Point&Figure-Investor


Immer die besten deutschen Aktien und die
der USA im Depot haben!
Schlagen Sie die Indizes und gewinnen Sie
Ihren persönlichen Börsen-Marathon!