Point&Figure Dow Jones: Weiter klar bullish mit Kursziel 18.800 Punkte

Es wird einmal wieder Zeit, einen Blick “über den großen Teich” zu werfen. (In den vergangenen Tagen war ich ja ein wenig “DAX-lastig”.)


Das XundO-Labor ist eine Sammlung von Börsenbriefen, die Sie kostenfrei ganze 3 Monate lang testen und mitentwickeln können.

Zusätzlich erhalten Sie lebenslang 50% Rabatt auf diese Briefe, falls Sie sie weiterbeziehen möchten.

Wenn Sie die gigantischen Vorteile des XundO-Labors für sich nutzen wollen – und das sollten Sie:

Kurze Mail an

image

mit dem Betreff: “LABOR”  und Ihren Daten im Mail-Text genügt.


Werfen wir also zusammen einen Blick auf den Dow Jones Industrial Average im Point&Figure-Chart in der Bulls-Eye-Broker-Einstellung mit aktuell 100 Punkten pro Kästchen.

image

Point&Figure Dow Jones: Kursziel von 18.800 aktiviert

 

Bereits der erste Blick dürfte die Bullen beruhigen. Von einem Point&Figure-Verkaufssignal ist weit und breit nichts zu sehen.

Stattdessen sehen wir ein intaktes Point&Figure-Kaufsignal, das am 13. November 2013 durch Erreichen der 15.800 generiert wurde.

Nach Anstieg bis über 16.100 am 25. November folgte eine leichte Konsolidierung bis auf das Ausbruchsniveau von 15.800 (erreicht am 4. Dezember), die in Form einer O-Säule im Chart visualisiert wird.

18.800 zumindest schon mal aktiviert, Betätigung bei Erreichen der 16.100

Und genau diese O-Säule aktiviert das zweite – vertikal berechnete – Kursziel von 18.800 Punkten. Eine Bestätigung erfolgt erst bei Erreichen der 16.100 durch Ausprägung einer weiteren X-Spalte.

Eintrübung der Lage bei Erreichen der 15.700 Punkte

Dieses sehr erfreuliche bullishe Bild würde dann eingetrübt, wenn der Dow Jones auf 15.700 und damit unter das am 4. Dezember markierte Verlaufstief fallen würde.

Ein “klassisches” Point&Figure-Verkaufssignal würde sich zum aktuellen Zeitpunkt allerdings erst bei Erreichen der 14.700 ausprägen und bietet sich als Stop dann doch eher nicht an.

Das Fazit:

Der Dow Jones muss zum aktuellen Zeitpunkt und unter Berücksichtigung des aktivierten Kursziels von 18.800 Punkten weiterhin als klar bullish betrachtet werden.

Erst ein Erreichen der 15.700 würde mich an dieser Einschätzung zweifeln lassen.

Teilen, was gefällt

Wenn Ihnen dieser  Beitrag nützlich war, würde ich mich sehr über ein Teilen in Ihren sozialen Netzwerken freuen. Die entsprechenden Schaltflächen finden Sie unter dem Artikel.

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat des Point&Figure-Investor)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/u/0/108269025218895333624/posts

http://www.youtube.com/joergmahnert

P.S:

Handeln Sie an  der Börse mit bis zu 90% Ersparnis!

 

Und agieren Sie dabei auch  in schwierigen Phasen erfolgreich!

Ihr Börsendienst: Der Point&Figure-Investor

USA startet durch: Aktuell rund +13,8% Depotzuwachs seit dem 18. Februar und das stressfrei für alle Leser!


Immer die besten deutschen Aktien und die
der USA im Depot haben!
Schlagen Sie die Indizes und gewinnen Sie
Ihren persönlichen Börsen-Marathon!