Point&Figure: Der Blick in die Schweiz, SMI im Bull-Modus mit Ziel 8800 Punkte

Ich gebe es zu:

Ich habe meine Schweizer Leser in den vergangenen Monaten stark vernachlässigt, gelobe aber ab dem heutigen Tag Besserung.

So soll es im heutigen Beitrag um den SMI, also den Züricher Leitindex gehen.

Point&Figure SMI: Kursziel 8800 Punkte

image

(Chart vergrößert sich beim Anklicken)

Point&Figure: SMI mit Kursziel von 8800 Punkten

Bereits der erste Blick auf den Point&Figure-Chart zeigt erfreulicherweise ein Point&Figure-Kaufsignal mit dem ersten – horizontal berechneten – Kursziel von 8800 Punkten.

Dieses entstand durch das Erreichen der 8200 Zähler am 22. Oktober.

Dieses Signal und damit das genannte Kursziel haben solange Bestand, bis der SMI die 7700 erreicht und damit ein Verkaufssignal ausprägt.

Selbst diese Marke wäre noch nicht der finale Stop, schließlich verläuft zwischen 7600 und 7500 sie aktuell gültige Bullish-Support-Line als Unterstützung.

Chance-Risiko-Verhältnis zu aktuellen Notierungen nicht “berauschend”

Damit ergibt sich bei aktuellen Notierungen von rund 8250 Zählern ein denkbar schlechtes Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) für einen aktuellen Einstieg.

Schließlich stünde einer rechnerischen Chance von rund 550 Punkten bis zum ersten Kursziel von 8600 ein Risiko von 750 Zählern bis zum Erreichen des Stops von 7500 gegenüber.

Wie Sie nun vorgehen sollten: Die relevanten Marken

Natürlich liegt in fast allen Investoren und Tradern eine gewissen Freude an der Aktion verborgen. In diesem Fall bietet es sich an, ein wenig Geduld aufzubringen und das Erreichen folgender Marken vor dem Einstieg abzuwarten.

1) Ein Rücksetzer bis an die 7800 und damit knapp über der Ausprägung des Verkaufssignals bei 7700 und oberhalb der Bullish-Support-Line würde ein deutlich besseres CRV bieten.

2) Ein Erreichen der 8500 würde ein neues Jahreshoch generieren und damit weiteren “Bullenschub” auslösen. Das Ziel läge dann ebenfalls bei 8800.

Teilen, was gefällt

Wenn Ihnen dieser  Beitrag nützlich war, würde ich mich sehr über ein Teilen in Ihren sozialen Netzwerken freuen. Die entsprechenden Schaltflächen finden Sie unter dem Artikel.

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat des Point&Figure-Investor)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/u/0/108269025218895333624/posts

P.S:

Handeln Sie an  der Börse mit bis zu 90% Ersparnis!

Und agieren Sie dabei auch  in schwierigen Phasen erfolgreich!

Ihr Börsendienst: Der Point&Figure-Investor


Immer die besten deutschen Aktien und die
der USA im Depot haben!
Schlagen Sie die Indizes und gewinnen Sie
Ihren persönlichen Börsen-Marathon!


Wichtige Information:

image

Das XundO-Labor ist mit einer überwältigenden Resonanz gestartet.

Hier können Testleser Börsendienste mitentwickeln und lesen dafür gleich 3 Dienste ganze 3 Monate kostenfrei.

Enthalten:

Der Point&Figure-Investor Indizes

Der Point&Figure-Investor Rohstoffe

Der Point&Figure-Investor Vermögensschutz

Wer sich entschließt, dabei zu bleiben, zahlt lebenslang statt 49,95 Euro im Monat 24,95 Euro.

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Achja: Im Point&Figure-Investor-Indizes können sich die Leser bei ihrer nur zweifach gehebelten DAX-Position bereits jetzt über +8,2% freuen.