Bull´s Eye Broker, Bulls Eye Broker, Point&Figure, Point & Figure für alle, P&F, tradersecke, point&figure-Investor, point and figure charts, point und figure charttechnikoptionen, traden mit optionen, Optionsgeschäfte, Kombination Optionen mit Point & Figure, was ist ein call, was ist ein put, call, put, jörg mahnert, erfahrungen point & figure strategie, point & figure software, point & figure traders, point&figure chart, point figure analyse, point&figure-charttechnik, p&f chart, point figure mahnert

Point & Figure Dow Jones: +35% sind noch locker drin!

Die US-Indizes machen den Investoren aktuell massiv Freude. Und die Rally dürfte nun noch massiv weitergehen.

Denn der Dow Jones Industrial hat am 23. Juli ein massiv bullishes Zeichen gesetzt. Konkret:

 

Aktuell weist der US-Leitindex ein Point&Figure Kursziel von 21.200 Punkten und damit bei aktuellen Notierungen von 15.650 Zählern ein Potenzial von rund +35% (!) auf.

Eine mutige Äußerung, finden Sie?

Werfen wir einfach zusammen einen Blick auf den Point&Figure-Chart:

Point & Figure Dow Jones: Kursziel von 21.200 Punkten ist bestätigt

image

(Chart vergrößert sich durch Anklicken)

Point & Figure Dow: Kursziel von 21.200 Punkten nun bestätigt

Der US-Leitindex hat am 24. Januar durch Erreichen der 13.800 im Point&Figure-Chart in der Chartcraft-Einstellung mit aktuell 200 Punkten pro Kästchen ein weiteres Kaufsignal generiert.

Das vertikal berechnete Kursziel dieses Signals von 21.200 (!) wurde durch den Juni-Rücksetzer (erkennbar als O-Spalte) aktiviert und die aktuelle X-Säule bestätigt.

Diese hat ebenfalls ein weiteres Kaufsignal durch Erreichen der 15.600 erzeugt.

Damit offeriert der meist beachtete US-Index ein Potenzial von +35%.

Schluss mit Lustig erst bei Erreichen der 14.400

Allerdings muss – wie es sich für eine seriöse Analyse gehört – angemerkt werden, ab welcher Kursmarke die megabullishen Perspektiven überdacht werden müssen. Und hier gibt der Point&Figure-Chart klar die Marke von 14.400 Punkten vor. #

Wird diese erreicht, prägt sich ein Point&Figure-Verkaufssignal aus.

Fazit: Aktuell mag es sich sicherlich noch zu dem einen oder anderen kleineren Rücksetzer kommen. Solange dieser aber nicht die 14.400 erreicht, bleibt der Dow Jones klar bullish zu werten.

Deshalb bin ich davon überzeugt, dass sich die Erfolgsgeschichte des Point&Figure-Investor USA weiter und noch dynamischer fortsetzen wird.

Die Kennzahlen des Point&Figure-Investor USA in Kürze:

  • Performance seit Auflage am 18. Februar: +17,5%
  • Letzter realisierter Gewinn: +22,7%
  • Gewinnerwartung bis Ende des Jahres +50%.
  • Geringste Handelskosten durch meinen favorisierten Broker!

Jetzt einsteigen und endlich nachhaltig Geld  an der Börse verdienen!

PAFI-Logo_USA

Aktueller abgeschlossener Trade: +22,7% mit solider US-Tech-Aktie!

Tolle Gewinne mit bis zu 90% Ersparnis bei den Handelskosten!

15_450x140

Wenn Ihnen dieser  Beitrag nützlich war, würde ich mich sehr über ein Teilen in Ihren sozialen Netzwerken freuen. Die entsprechenden Schaltflächen finden Sie unter dem Artikel.

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure und Heimat des Point&Figure-Investor)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/u/0/108269025218895333624/posts